LUMION

Lasersystem für die Bearbeitung kristalliner Solarzellen

Die nächste Generation von Laserbearbeitungssystemen für kristalline Solarzellen

Die LUMION ist ein hochmodernes Lasersystem für die Bearbeitung kristalliner Solarzellen. Sie erreicht einen Durchsatz von bis zu 7.500 Wafern pro Stunde und wird in der industriellen Fertigung 24/7 eingesetzt. Die LUMION ist für verschiedene Anwendungen erhältlich, wie z.B. Laser Doped Selective Emitter (LDSE), Passivierte Rückseiten-Kontaktöffnung (PERC) und Laser Direct Cleaving- Cell Cutting (LDC).

Das System kann als eigenständiges System mit Be- und Entladeautomatik oder als integriertes PERC-Verarbeitungsmodul in bestehende Drucklinien konfiguriert werden.

 

Ausstattung

    • Kostengünstiges Design
    • Einfaches und wartungsfreundliches Design
    • Spezielle Lösung für die kristalline Solarzellenverarbeitung
    • Ultra-Hochgeschwindigkeits-Galvo-Scanner
    • Automatische Kalibrierung
    • InnoLas μVIsion
    • Windows 10 IoT
    • Touch-Display
    • Vollautomatisches Stand-alone-System
    • Vollständig integriertes PERC-Modul

    Download Technische Daten

    Technische Daten
    Genauigkeit< +/-25 μm (1 sigma)
    Substrat
      Größe
      Dicke
      Material

    bis zu 166 x 166 mm
    0.1mm – 0.15mm
    mono- oder polykristalline Silizium Substrate/
    quadratisch oder pseudo quadratisch
    GrößeBreite: 6449mm; Tiefe: 2145mm;
    Höhe: 2100mm; Gewicht: 2800kg
    Durchsatzbis zu 7500 Wafer pro Stunde
    Optionen
    • Integriertes AOI mit Closed-Loop-Funktion
    • Eigenständige Puffereinheit für Inline-Lösungen
      Anwendungen

      Die LUMION ist für verschiedene Anwendungen erhältlich, wie z.B. Laser Doped Selective Emitter (LDSE), Passivierte Rückseiten-Kontaktöffnung (PERC) und Laser Direct Cleaving- Cell Cutting (LDC).